AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen des
G&C Notenverlages

1. Vertragliche Grundlage
Der G&C Notenverlag, Oberer Esperweg 2, 35274 Kirchhain, ist ein Eigenverlag zur Herstellung und dem Vertrieb von Notenausgaben fĂĽr Blechbläser. AuĂźerdem wird eine kleine Auswahl an CD’s vertrieben. Er ist nicht im Handelsregister eingetragen.Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten fĂĽr sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen dem G&C Notenverlag und Ihnen als Kunden. Die Verträge unterliegen ausschliesslich der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gĂĽltigen Fassung der nachfolgenden AGB.
2. Inhalt der Leistung
Sie können im Webshop des G&C Notenverlages die dort angebotene Ware bestellen.Das Angebot ist für den Deutschen Markt ausgerichtet.
3. Vertragsschluss
Das Internetangebot des G&C Notenverlages stellt lediglich einen Verkaufsprospekt dar. Durch die Darstellung der Produkte fordert Sie der G&C Notenverlag dazu auf, ein Angebot für die Bestellung abzugeben.Der G&C Notenverlag kann den Vertragsschluss nach freiem Ermessen ablehnen. Sollte der G&C Notenverlag den Vertragsschluss ablehnen, so werden Sie schnellstmöglich darüber informiert. In der Regel erhalten Sie unsere Vertragsannahme oder Vertagsablehnung noch am Tag der Bestellung. In der Urlaubszeit werden Sie benachrichtigt, dass die Erklärung unmittelbar nach Rückkehr aus dem Urlaub erfolgt.Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass Ihre Bestellung eingegangen ist und bearbeitet wird. Die Bestellbestätigung ist nicht schon die Annahme Ihres Angebots zum Abschluss eines Kaufs. Sie sollen mit der Bestellbestätigung informiert werden, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.Ein Kaufvertrag kommt zustande, wenn der G&C Notenverlag den Vertrag angenommen hat (s.o.). Die Annahme erfolgt in der Regel per Annahmeemail.
4. Widerrufsrecht fĂĽr Verbraucher
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von GrĂĽnden in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch RĂĽcksendung der Ware widerrufen, es sei denn, Sie haben in AusĂĽbung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frĂĽhestens mit Erhalt der Ware und einer ausfĂĽhrlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genĂĽgt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:G&C Notenverlag – Claudia Noppe, RosenstraĂźe 37, D – 65510 HĂĽnstetten, verlag@guc-notenverlag.de
WiderrufsfolgenIm Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurĂĽckzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurĂĽckgewähren, mĂĽssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschlieĂźlich auf deren PrĂĽfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurĂĽckzufĂĽhren ist. Im Ăśbrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen mĂĽssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfĂĽllen.Sie haben die Kosten der RĂĽcksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurĂĽckzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht ĂĽbersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.Das Widerrufsrecht besteht nicht fĂĽr* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen BedĂĽrfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht fĂĽr eine RĂĽcksendung geeignet sind,* Audio- oder Videoaufzeichnungen, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.- Ende der Widerrufsbelehrung –
5. Preise/Kosten
Die Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 7% auf Notenausgaben und 19% auf CD’s. Weitere Einzelheiten erhalten Sie auf den Produktseiten.Die Versandkosten sind in diesem Preis noch nicht enthalten. Die Versandkosten sind zusätzlich zum Kaufpreis zu entrichten (s. 6.)Bei einer Lieferung in andere Länder als Deutschland können zusätzlich Steuern, Zölle und/oder Kosten anfallen, die nicht in den Preisen berĂĽcksichtigt sind. Der Kunde hat diese zusätzlich anfallenden Kosten zu tragen.Im Falle eines Widerrufs des Vertrages sind Sie verpflichtet, die regelmäßigen Kosten der RĂĽcksendung der bestellten Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und der Preis der zurĂĽck zu sendenden Ware einen Betrag von insgesamt € 40,00 nicht ĂĽbersteigt.
6. Versandkosten
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands 3,00 € bei einem Bestellwert bis 60 €. Lieferungen mit einem Bestellwert von mehr als 60 € sind innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland behalten wir uns je nach Land einen erhöhten Versandkostenanteil vor.
7. Lieferbedingungen
Sofern nichts anderes bestimmt ist, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich. Sollte es zu Verzögerungen kommen, werden Sie umgehend informiert.Soweit eine Lieferung an Sie nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt, oder weil Sie nicht unter der von Ihnen angegebenen Lieferadresse angetroffen werden, obwohl der Lieferzeitpunkt Ihnen mit angemessener Frist angekündigt wurde, und den G&C Notenverlag auch sonst kein Verschulden an der Nichtlieferung trifft, tragen Sie die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
8. Zahlungsbedingungen
Der Rechnungsbetrag wird wahlweise per Paypal oder Rechnung bezahlt. Bei Zahlung per Rechnung gilt eine Frist von 30 Tagen nach Erhalt der Ware.
9. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kunden im Eigentum des G&C Notenverlages.
10. Mängelhaftung
Ist die Ware mangelhaft, stehen dem Käufer die gesetzlichen Rechte zu.Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende AnsprĂĽche Ihrerseits ausgeschlossen. Der G&C Notenverlag haftet nicht fĂĽr sonstige Vermögensschäden oder entgangenen Gewinn. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, oder ein Personenschaden vorliegt. Die Haftungsbeschränkung gilt auch dann nicht, wenn Sie gesetzlich geregelte AnsprĂĽche geltend machen. Sollte der G&C Notenverlag eine vertragswesentliche Pflicht verletzen, ist die Ersatzpflicht fĂĽr Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Wenn im Rahmen einer mangelhaften Leistung durch den G&C Notenverlag eine Ersatzlieferung erfolgt ist, sind Sie dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an den G&C Notenverlag  auf dessen Kosten zurĂĽck zu senden.
11. Reklamation
Bitte wenden Sie sich bei Reklamationen an Frau Claudia Noppe, Rosenstr. 37, 65510 HĂĽnstettenTel. 06126 – 953 6385, verlag@guc-notenverlag.de.
12. Sonstige Bestimmungen
FĂĽr Auseinandersetzungen aus diesen vertraglichen Bestimmungen findet das Deutsche Recht Anwendung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der ĂĽbrigen Bestimmungen hiervon nicht berĂĽhrt.
13. Datenschutzerklärung

Erfassung allgemeiner Informationen
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ă„hnliches. Hierbei handelt es sich ausschlieĂźlich um Informationen, welche keine RĂĽckschlĂĽsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Nutzers offenlegen oder offenlegen können. Wir halten uns an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet. Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses (Art. 6 I b DSGVO). Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nur verarbeitet, soweit wir hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben (Art. 6 I a DSGVO). Zur Vertragserfüllung werden die Daten sofern nötig an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben. Zur Abwicklung von Zahlungen werden die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. den gewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben. Zu anderen Zwecken werden personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.

Registrierung auf unserer Webseite
Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben.
SSL-VerschlĂĽsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Ăśbertragung zu schĂĽtzen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende VerschlĂĽsselungsverfahren (z. B. SSL) ĂĽber HTTPS.

Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Cookies
Diese Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Alle von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies üür bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.
Ă„nderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.